Ökologisch-Demokratische Partei
Ortsverband Neufahrn/Eching

Europäische Bürgerinitiative “Bienen und Bauern retten”

Logo Europäische Bürgerinitiative Bienen und Bauern schützen

Die Europäische Bürgerinitiative “Bienen und Bauern retten” knüpft an das bayerische Volksbegehren zum Artenschutz “Rettet die Bienen” an. Das Ziel: Ein Systemwechsel, von nicht nur unsere Umwelt, Verbraucherinnen und Verbraucher sowie letztlich auch Bäuerinnen und Bauern profitieren.

Eine Million Arten sind unmittelbar vom Aussterben bedroht. Wir wollen dem eine Million Unterschriften entgegensetzen. Zugleich signalisieren wir, dass das aktuelle Konzept intensiver Landwirtschaft, das auf Chemikalien basiert und sich nur am Weltmarkt orientiert, die Zustimmung der Bevölkerung verloren hat. Die Europäische Bürgerinitiative “Bienen und Bauern retten” steht für eine andere Form der Lebensmittelproduktion. Einer kleinteiligeren und vielfältigen Landwirtschaft verschreiben sich heute schon Höfe, denn sie bietet eine Alternative zur Fortführung des Jahrzehnte währenden Verdrängungswettbewerbs. Der Ökolandbau soll schnell ausgebaut und die Forschung auf Agrarökologie statt auf Pestizide und Gentechnik ausgerichtet werden,

Wenn es gelingt, bis September 2020 eine Millionen Unterschriften zu sammeln und dabei in sieben Staaten ein Mindestquorum zu erreichen, dann müssen die Europäische Kommission und das Europaparlament unsere Forderungen auf die Tagesordnung setzen. Damit wäre nach dem in Bayern auch auf europäischer Ebene ein Schritt vorwärts getan. Denn in Brüssel werden Agrarsubventionen verteilt, Chemikalien zugelassen und Handelsabkommen abgeschlossen.

Sie können sich auf folgenden Internetseiten eintragen:

Bitte unterschreiben Sie! So werden Sie Teil eines europaweiten Erfolges!